Wir bieten

Es ist uns ein Anliegen die Arbeitsplätze unserer MitarbeiterInnen so attraktiv wie möglich zu gestalten:

  • Sie können nur zu bestimmten Zeiten arbeiten?
    Sprechen Sie uns an. Vielleicht haben wir genau den oder die kleine PatientIn welcher zu Ihren Arbeitsmöglichkeiten passt.
  • Sie wohnen weiter weg?
    Kein Problem. Vielleicht haben wir auch einen kleinen Patienten ganz in Ihrer Nähe? Oder wir beteiligen uns an Ihren Anfahrtskosten und erstatten einen Großteil Ihrer Anfahrtszeit.
  • Sie wollen nur bei einer kleinen PatientIn tätig sein?
    Oder Sie wollen bei mehreren PatientInnen tätig sein? Entsprechend Ihrer Arbeitsmöglichkeiten ist Beides machbar. Sagen Sie uns wie Sie es lieber möchten.
  • Bei uns haben Sie immer erreichbare feste AnsprechpartnerInnen.
    Sowohl die jeweils Bezugspflegende eines Pflegeteams (im Sinne von Primary Nursing), als auch jeweils regional immer eine der Pflegedienstleitungen welche 24h Rufbereitschaft hat.
  • Sie vermissen die Nähe eines Teams in der häuslichen Pflege?
    Dies versuchen wir zu kompensieren durch regelmäßige Teambesprechungen, Dienstplanbesprechungen, Supervisionen und innerbetriebliche Fortbildungen.
    Auch finden Sie jederzeit in unseren regionalen Büroräumen AnsprechpartnerInnen für Ihre Belange. Mobile Diensttelefone unterstützen Ihren Kontakt zu den KollegInnen.

  • Sie mögen es nicht wenn Sie einen Dienstplan vorgesetzt bekommen?
    Wir auch nicht! Sie sollen und dürfen Wünsche zu Ihrem Dienstplan äußern, sich rege an den Dienstplanbesprechungen beteiligen und dort gemeinsam mit Pflegedienstleitungen und KollegInnen nach fairen Kompromisslösungen suchen.
  • Natürlich müssen Sie auch bei uns mal Einspringen, z.B. wenn eine Kollegin erkrankt ist.
    Aber wir sehen das nicht als selbstverständlich an sondern wir wissen dies zu schätzen und honorieren es jeweils auch mit einem kleinen finanziellen Bonus.
  • Sie möchten gerne professionell nach den neusten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen arbeiten?
    Wir auch! Deshalb haben wir eine Mitarbeiterin ausschließlich für Fragen des Qualitätsmanagements. Diese steht Ihnen zeitnah für Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
  • Sie mögen nicht in einem anonymen Unternehmen arbeiten?
    Trotz unserer Größe werden Sie das auch nicht! Wir setzen auf Transparenz und Offenheit. Und die Geschäftsführung Pflegemanagement wird mehr als nur ein Name für Sie sein.
  • Sie wollen angemessen verdienen?
    Das sollen Sie auch! Neben einem Basisstundenlohn (entsprechend Ihrer fachlichen und sozialen Qualifikation, Ihrer Flexibilität und Einsatzbereitschaft…), bieten wir viele Möglichkeiten des Mehrverdienstes, welche Sie selbst mitsteuern können: maximale Zeitzuschläge, erhöhter Basisstundenlohn bei Übernahme von Bezugspflege, private Nutzung eines DienstPKW (ab einer ¾ Stelle), Arbeitszeitkonten, betriebliche Altervorsorge, Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten…

Wir freuen uns auf Sie! Kontakformular